Notstromanlage als Netzersatzaggregat 350 kVA nach DIN 6280-13 VDE 0100-718 alte VDE 0108


Language / SprachePDF DownloadOverview / Übersicht
Bilder / Video:
Ausführung:
Aggregatetyp: stationär   Ausführung: Container
Technische Daten Motor:
Motorhersteller: Iveco   Motortyp: C 13 TE 2 A
Motor Nr.: 131595   Motorleistung: 300 KW
Kühlung: Wassergekühlt   Anlassung: Elektrisch 24 V DC
Drehzahl: 1500 U/min   Kraftstoff: Heizöl EN 590
Technische Daten Generator:
Generatorhersteller: Mecc Alte   Generatortyp: ECO 40-1 5 L/4
Gen. Nr.: 1331902   Generatorleistung: 620 kVA
Spannung: 400 / 231 Volt   Leistungsfaktor: cos. - phi 0,8
Drehzahl: 1500 U/min      
Schaltanlage:
Ausführung: Automatischer Start   Funktionen: Notstrombetrieb
Schalter: Generatorschalter 3 polig   Lieferung: Eingebaut
Breite ca. mm:   Höhe ca. mm:
Tiefe ca. mm:      
Tank:
Ausführung: Interner Tank, Wandtank, doppelwandig
Breite ca. mm: 2.019   Höhe ca. mm: 2.592
Tiefe ca. mm: 1.000   Inhalt / Liter: 3.000
Abmessungen des Aggregats:
Breite ca. mm: 2.438   Höhe ca. mm: 2.700
Länge ca. mm: 6.520 Gewicht ca. KG: 10.000
Nutzung:
Zustand: Gut erhalten   Baujahr: verkauft
Lieferzeit: sofort Verl Preis netto in €: auf Anfrage:
Betriebsstunden: 45
Standort: Verl - Deutschland  
Lagernummer: 1017   Reserviert: nein / no
     
     
Lieferumfang:
Notstromanlage als Netzersatzaggregat 350 kVA nach DIN 6280-13 VDE 0100-718 alte VDE 0108 mit Rußfilter CRP-SAB-3-1. BJ 2009

Betriebsarten: Vollautomatischer Notstrombetrieb mit Übergabesynchronisation (ÜSY) und netzparallelen Lastprobebetrieb (SPL)

Tankanlage bestehend aus einem 500 Liter Tagestank und einem 2500 Liter Vorratstank nach DIN 6280-13 Anwendungsbereich 2 ausreichend für 24 Stunden Vollastbetrieb. Mit diesem Aggregat ist ein Dauerbetrieb bei Volllast von 43 Stunden ohne nachzutanken möglich.

Kraftstoffverbrauch gemäß IVECO Datenblatt:

100 % Last / = 70 Liter / Stunde

75 % Last / = 57 Liter / Stunde

50 % Last / = 38 Liter / Stunde

Die Netzersatzanlage entspricht den folgenden Anforderungen: DIN VDE 0100, DIN VDE 0100-718, DIN VDE 0510, DIN 6280-13, DIN 6270, TA-Lärm und TA-Luft

Alle Wartungen sind regelmäßig durchgeführt worden. Das Aggregat diente bislang als Netzersatzaggregat (NEA) bei dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Berlin.


Nutzen Sie unsere Schnellanfrage für weitere Informationen zu diesem Produkt.
 
Name*:
Firma:
Straße / Nr.:
Plz / Ort:
E-mail*:
Tel* / Fax:
Mitteilung: