Deutz Stromaggregate – Übersicht

 

 

13 – 60 kVA
 
Luftgekühlt
1500 U/min
 

 

20 – 500 kVA
Wassergekühlt
1500 U/min

 

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung und umfassendes System-Know-how in der Entwicklung, Projektierung, Produktion und Betreuung von Komplettsystemen auf Basis von Deutz Dieselmotoren. Die Branchen und Standorte verändern sich, aber die Notwendigkeit einer konstanten Energieversorgung bleibt immer gleich.

Unabhängig davon, ob eine Dauer-, Not- oder Spitzenstromversorgung benötigt wird, ob eine reine Stromerzeugung oder Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) gefordert ist – in allen Fällen sind die Dieselaggregate von WA Notstromtechnik GmbH eine effektive, zuverlässige Lösung, die genau nach Ihren Anforderungen konfiguriert werden kann.

Qualität inklusive: Zuverlässig und mit wenig Wartungsaufwand sind unsere Stromaggregate stets einsatzbereit. Besonders zeichnen sich unsere Aggregate mit Deutz Motoren aus durch:

· Äußerst kompakt und leistungsstark.
· Sehr niedrige Geräuschemissionen.
· Modernste Technik mit elektronischer Regelung EMR.
· Zuverlässigkeit, Langlebigkeit mit hohen Wartungsintervallen.

Stromerzeuger mit DEUTZ Motoren: Bestens für die Zukunft gerüstet

Die größte Herausforderung, der sich unsere Branche heute gegenübersieht, ist die Umsetzung der Abgasemissionsgesetze. Seit 1986 werden in Europa und in den USA Vorschriften eingeführt, die die Schadstoffmenge in den Abgasen von Dieselmotoren systematisch reduzieren. Luftverunreinigende Stoffe, die auf die Verbrennung fossiler Kraftstoffe zurückzuführen sind, sind für eine Reihe negativer Umwelteinflüsse verantwortlich, wie beispielsweise sauren Regen (der zu Waldsterben führt), Smog und Treibhausgase, die mit der globalen Klimaerwärmung in Verbindung gebracht werden.

Hightech bewirkt niedrige Emissionen
DVERT® (DEUTZ Variable Emissions-Reduktions-Technologie) ist unsere Antwort auf die zukünftigen Bedürfnisse unserer Kunden. DVERT® steht für ein modular aufgebautes System von Technologien, die in die vielen verschiedenen Konfigurationen unserer Motoren einfließen. Das wesentliche Prinzip lautet:

»So viel Technologie wie nötig und nicht so viel wie möglich.«
Nahezu sämtliche Elemente des DVERT®-Konzeptes können hintereinander kombiniert werden, um für das gewünschte Ergebnis hinsichtlich Motorleistung, Einhaltung von Emissionsgrenzwerten und Wettbewerbsfähigkeit zu sorgen. Mit unserem äußerst flexiblen System können wir sicherstellen, dass eine »Übertechnisierung« vermieden wird und nur so viel Technologie zum Einsatz kommt, wie erforderlich und sinnvoll ist.

Flexibel sein mit einem Strom Aggregat

Jeder hat die großen und zum Teil sehr gewichtigen Strom Aggregate schon einmal auch den unterschiedlichen Baustellen gesehen. Viele Unternehmen nutzen hier den beliebten Leih- Service, den man zum Beispiel online sehr gut überblicken kann. Hier bieten wir zum Beispiel mobile Stromerzeuger für die unterschiedlichsten Baustellen an, die noch keine eigene Stromversorgung besitzen. Strom Aggregate bieten aber auch als sogenannte feste Geräte den unterschiedlichen Firmen Sicherheit und auch eine Garantie, dass man mit diesen einen reibungslosen Ablauf in seinen Unternehmen vorweisen kann. Dieses ist nicht nur bei einem Rohbau sehr wichtig, sondern auch in vielen unterschiedlichen Unternehmen sinnvoll unterstützen. Mit diesen Aggregaten ist jedes Unternehmen flexibel.

Die Stromerzeuger sind durch ihre Unabhängigkeit von den örtlichen Stromnetzen für nahezu jedes Unternehmen sehr wichtig. Zum Beispiel sollte es in jedem Krankenhaus ein fest installiertes Stromaggregat geben, da diese bei einem örtlichen Stromnetzausfall durchaus Leben retten können. Unterschiedliche Firmen haben auch schon die Nützlichkeit dieser einmaligen Geräte für sich entdeckt und somit stehen diese auch nicht selten in Firmen, die einen 24 Stunden Betrieb vorweisen müssen. Dazu kann man auch die unterschiedlichen Laboratorien zählen, für die ein Stromausfall durchaus neben einen immensen Zeitverlust, auch ein unwiederbringlichen Arbeitsausfall bedeuten würde. Neben all diesen angegebenen Vorzügen, die ein fest installiertes Stromaggregat befürworten würden, kann man natürlich auch ein sogenanntes Mietaggregat nutzen. Diese werden ebenso von den unterschiedlichen Anbietern bereitgestellt, damit man auch kurzfristig nicht auf den nützlichen Strom verzichten muss. Viele unterschiedliche Anbieter haben auch die innovativen Aggregate, die sich selbstständig an und ausschalten, sobald der Strom ausfällt oder aber auch wieder da ist.


Dieselgenerator mit Deutz Motor luftgekühlt

Unsere Dieselgeneratoren mit luftgekühlten Deutz Motoren von 13 – 60 kVA | 1500 U/min | 50 Hz

 

Dieselgenerator
kVA
100 %
PRP
Motor
Motortyp
Leistung
KWm.
Verbrauch bei
100 % Last PRP
Datenblatt
WA – DL 13 „G“
13 DEUTZ AG F2L2011 12,00 KW 3,60 L/h PDF
WA – DL 20 „G“
20 DEUTZ AG F3L2011 19,00 KW 5,40 L/h PDF
WA – DL 30 „G“
30 DEUTZ AG F4L2011 27,60 KW 7,50 L/h PDF
WA – DL 40 „G“
40 DEUTZ AG BF4L2011 36,40 KW 10,30 L/h  PDF
WA – DL 60 „G“
60 DEUTZ AG F6L912 55,00 KW 15,00 L/h  PDF

 

„G“ auf Kufenrahmen

stromerzeuger-iveco-gstationäre Ausführung (offene Bauart)
auf Kufenrahmen Ausführung „G“)

Dieselgenerator Tankinhalt
in L
Länge
in mm
Breite
in mm
Höhe
in mm
Gewicht
in KG
WA – DL 13 „G“ 80 1.300 580 1.220 459
WA – DL 20 „G“ 80 1.300 730 1.269 535
WA – DL 30 „G“ 105 1.700 730 1.270 630
WA – DL 40 „G“ 105 1.700 730 1.170 740
WA – DL 60 „G“ 195 2.050 930 1.200 1.025

 

 

Stromaggregat: Der komplette Dieselgenerator wird auf einem Grundrahmen aus verschweißten Kantprofilen aus Stahl in einer robusten Konstruktion montiert. Am Grundrahmen sind speziell konstruierte Vorrichtungen zum Heben mit einem Kran angebracht. Der Dieselmotor und der Generator sind direkt über einen SAE – Flansch miteinander verbunden, so dass selbst nach einem längeren Betrieb keine Möglichkeit eines Ausrichtungsfehlers besteht. Der Tagestank ist in dem Grundrahmen integriert. Die Starterbatterie 12 Volt ist auf dem Grundrahmen montiert und betriebsfertig verkabelt.

Motor: Originaler DEUTZ Industriedieselmotor 4- Takt Direkteinspritzer, Luftgekühlt, 1500 U/min (50 Hz). Geringer Öl- Kraftstoffverbrauch mit langen Wartungsintervallen machen die Deutz Motoren zu einer sehr wirtschaftlichen Motorenapplikation für Ihre Notstromversorgung

Generator: Drehstrom Synchron Generator, bürstenlos, selbstregelnd ab 20 kVA mit elektronischem Spannungsregler (AVR) nach VDE 0530, 400/230 Volt, 4- polig, Isolierung Klasse H

Schaltanlage: manuelles Startsystem mit Motorüberwachung (Deep SEA DSE 3110) und Abschaltung bei Öldruckmangel, Übertemperatur, Überdrehzahl, Generatorschalter (3 polig) mit thermischer und magnetischer Auslösung. Ausstattung: Frequenzmesser, Betriebsstundenzähler, Volt- und Amperemeter, optische und akustische Alarmanzeige bei einer Funktionsstörung

Zubehör: Für alle unsere Stromerzeuger mit Deutz Motoren ist ein umfangreiches Zubehör optional erhältlich, für sämtliche Anforderungen wie z.B. die DIN 6280-13, VDE 0100 Teil 710 & VDE 0100 Teil 718, sowie VDS Vorschriften. Vom Hochleitungsschalldämpfer, Rußfilter, Großtankanlagen, automatische Kraftstoffnachfüllsysteme, Fahrgestelle 1- Achs oder Tandem nach StVZO, Vorwärmsystem, elektronische Motorregelung, Ölauffangwannen nach WHG / VAwS, Notstromautomatiken für alle Anwendungsbereiche, optional für Netzsynchronbetrieb bzw. Netzparallelbetrieb oder als Spitzenlastaggregat, ist alles nach Kundenwunsch oder örtlichen Auflagen realisierbar.
Technische Änderungen behalten wir uns vor. Alle Daten in Basisausführung bzw. Serienlieferumfang

* Variable Dauerleistung PRP (Prime Power) Maximale Leistung für variable Last, ohne Zeitbeschränkung pro Jahr. Der durchschnittliche 24 Std. Betrieb soll 80 % dieser Leistung nicht überschreiten. Die Wartung ist hierbei zu beachten. Überlast von 10% zulässig für 1 Stunde alle 12 Stunden oder für Regelzwecke und Anlauf schwerer Maschinen.

 


Stromerzeuger mit Deutz Motoren von 20 – 500 kVA

Unsere Stromerzeuger mit Deutz Motoren von 20 – 500 kVA | 1500 U/min | 50 Hz

 

Stromaggregat
kVA
100 %
PRP
Motor
Motortyp
Leistung
KWm.
Verbrauch bei
100 % Last PRP
Datenblatt
WA – D 20 20 Deutz F 3 M 2011 20 KW 5,76 L/h PDF
WA – D 30
30 Deutz F 4 M 2011 27,6 KW 7,06 L/h PDF
WA – D 40 40 Deutz BF 4 M 2011 36,4 KW 9,10 L/h PDF
WA – D 60 60 Deutz BF 4 M 2011 C 52,0 KW 13,24 L/h PDF
WA – D 85 85 Deutz BF 4 M 1013 E 78,5 KW 19,99 L/h PDF
WA – D 100 105 Deutz BF 4 M 1013 EC 91,1 KW 21,82 L/h PDF
WA – D 130 130 Deutz BF 4M 1013 FC 112 KW 29,40 L/h PDF
WA – D 150 150 Deutz BF 6 M 1013 EC 138,1 KW 32,00 L/h PDF
WA – D 180 180 Deutz BF 6 M 1013 FCP 159,8 KW 45,90 L/h PDF
WA – D 200 200 Deutz BF 6 M 1013 FCP 178,6 KW 45,63 L/h PDF
WA – D 250 250 Deutz TCD 2013 L06-4V 250 KW 49,90 L/h PDF
WA – D 300
300 Deutz BF 6 M 1015 C 271 KW 63,00 L/h PDF
WA – D 380
380 Deutz BF 6 M 1015 CP 327 KW 81,00 L/h PDF
WA – D 430
430 Deutz BF 8 M 1015 C 369 KW 88,00 L/h PDF
WA – D 450
450 Deutz BF 8 M 1015 C 396 KW 94,00 L/h PDF
WA – D 500
500 Deutz BF 8 M 1015 CP 441 KW 110,00 L/h PDF

 

 

„G“ auf Kufenrahmen

stromerzeuger-iveco-gstationäre Ausführung (offene Bauart)
auf Kufenrahmen Ausführung „G“)

 

 

 

 

Stromaggregat
Tankinhalt
in L
Länge
in mm
Breite
in mm
Höhe
in mm
Gewicht
in KG
WA- D 20 „G“ 80 1.400 760 1.560 550
WA-D 30 „G“ 105 1.700 730 1.520 640
WA- D 40 „G“ 105 1.700 730 1.406 720
WA- D 60 „G“ 192 1.900 900 1.625 820
WA- D 85 „G“ 195 2.050 930 1.683 1.240
WA- D 100 „G“ 212 2.050 930 1.717 1.300
WA- D 130 „G“ 224 2.250 1.035 1.475 1.460
WA- D 150 „G“ 236 2.500 1.035 1.607 1.580
WA- D 180 „G“ 236 2.500 1.035 1.840 1.620
WA- D 200 „G“ 236 2.500 1.035 1.840 1.820
WA- D 250 „G“ 490 3.000 1.200 1.795 2.200
WA- D 300 „G“ 562 2.750 1.515 2.252 2.940
WA- D 380 „G“ 562 2.750 1.515 2.380 3.260
WA- D 430 „G“ 550 3.000 1.815 2.406 3.300
WA- D 450 „G“ 550 3.000 1.815 2.410 3.800
WA- D 500 „G“ 550 3.000 1.815 2.406 4.030

 

„S“ schallgedämmt

stromerzeuger-iveco-sSchallgedämmte Ausführung (mit
Schallschutzhaube Ausführung „S“)

 

 

 

 

Stromaggregat
Tankinhalt
in L
db(A)*
@ 7 Meter
Länge
in mm
Breite
in mm
Höhe
in mm
Gewicht
in KG
WA- D 20 „S“ 85 60 2.000 950 1.353 875
WA- D 30 „S“ 85 66 2.000 950 1.353 946
WA- D 40 „S“ 85 66 2.000 950 1.353 962
WA- D 60 „S“ 85 66 2.500 1.100 1.455 1.440
WA- D 85 „S“ 220 64 2.950 1.100 1.759 1.780
WA- D 100 „S“ 220 70 2.950 1.100 1.759 1.840
WA- D 130 „S“ 220 70 2.950 1.100 1.759 2.120
WA- D 150 „S“ 360 72 2.950 1.110 1.759 2.350
WA- D 180 „S“ 360 69 3.600 1.350 2.040 2.960
WA- D 200 „S“ 360 69 3.600 1.350 2.040 3.060
WA- D 250 „S“ 360 69.4 3.600 1.350 2.040 3.340
WA- D 300 „S“ 534 72 4.200 1.600 2.245 4.005
WA- D 380 „S“ 534 72 4.200 1.600 2.245 4.460
WA- D 430 „S“ 1.000 72 4.860 2.060 2.630 6.000
WA- D 450 „S“ 1.000 76 4.860 2.060 2.630 6.100
WA- D 500 „S“ 1.000 76 4.860 2.060 2.630 6.380

 

Stromaggregat: Der komplette Stromerzeuger wird auf einem Grundrahmen aus verschweißten Kantprofilen aus Stahl in einer robusten Konstruktion montiert. Am Grundrahmen sind speziell konstruierte Vorrichtungen zum Heben mit einem Kran angebracht. Der Dieselmotor und der Generator sind direkt über einen SAE – Flansch miteinander verbunden, so dass selbst nach einem längeren Betrieb keine Möglichkeit eines Ausrichtungsfehlers besteht. Der Tagestank ist in dem Grundrahmen integriert. Die Starterbatterie (12 Volt bis 200 kVA – 24 Volt ab 250 kVA) ist auf dem Grundrahmen montiert und betriebsfertig verkabelt.

Motor: Originaler DEUTZ Industriedieselmotor 4- Takt Direkteinspritzer, wassergekühlt 1500 U/min (50 Hz). Geringer Öl- Kraftstoffverbrauch mit langen Wartungsintervallen machen die Deutz Motoren zu einer sehr wirtschaftlichen Motorenapplikation für Ihre Notstromversorgung

Generator: Mecc Alte Synchron Drehstrom Synchron  Generator, bürstenlos, selbstregelnd mit elektronischem Spannungsregler (AVR) nach VDE 0530, 400/230 Volt, 4- polig, Isolierung Klasse H

Schaltanlage: manuelles Startsystem mit Motorüberwachung (Deep SEA DSE 3110) und Abschaltung bei Öldruckmangel, Übertemperatur, Überdrehzahl, Generatorschalter (3 polig) mit thermischer und magnetischer Auslösung. Ausstattung: Frequenzmesser, Betriebsstundenzähler, Volt- und Amperemeter, optische und akustische Alarmanzeige bei einer Funktionsstörung

Zubehör: Für alle unsere Stromerzeuger mit Deutz Motoren ist ein umfangreiches Zubehör optional erhältlich, für sämtliche Anforderungen wie z.B. die DIN 6280-13, VDE 0100 Teil 710 & VDE 0100 Teil 718, sowie VDS Vorschriften. Vom Hochleitungsschalldämpfer, Rußfilter, Großtankanlagen, automatische Kraftstoffnachfüllsysteme, Fahrgestelle 1- Achs oder Tandem nach StVZO, Vorwärmsystem, elektronische Motorregelung, Ölauffangwannen nach WHG / VAwS, Notstromautomatiken für alle Anwendungsbereiche, optional für Netzsynchronbetrieb bzw. Netzparallelbetrieb oder als Spitzenlastaggregat, ist alles nach Kundenwunsch oder örtlichen Auflagen realisierbar.

Technische Änderungen behalten wir uns vor. Alle Daten in Basisausführung bzw. Serienlieferumfang

* Variable Dauerleistung PRP (Prime Power) Maximale Leistung für variable Last, ohne Zeitbeschränkung pro Jahr. Der durchschnittliche 24 Std. Betrieb soll 80 % dieser Leistung nicht überschreiten. Die Wartung ist hierbei zu beachten. Überlast von 10% zulässig für 1 Stunde alle 12 Stunden oder für Regelzwecke und Anlauf schwerer Maschinen.


Schnellanfrage zu diesem Produkt

Anrede
Unternehmen
Vorname (Pflichtfeld)
Name (Pflichtfeld)
Straße / Nr. (Pflichtfeld)
PLZ / Ort (Pflichtfeld)
Land
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Telefon (Pflichtfeld)
Telefax
Ihre Nachricht