Cummins Grundausstattung

Grundaustattung Cummins Stromerzeuger

Dieselmotor: Wassergekühlter Dieselmotor von CUMMINS für den harten, industriellen Einsatz konzipiert und ausgelegt. Im Aufbau mit einem Radiatorvorbaukühler für Umgebungstemperaturen bis 50°C mit drückendem Lüfterrad, wird dieses über Riemen und Riemenscheibe angetrieben. Versehen mit allen Schutzvorrichtungen gegen ungewolltes Berühren aller rotierenden Teile. Die am Dieselmotor verbauten Elektrokomponenten wie Batterie, Anlasser, Lichtmaschine zum Laden der Batterie, sind mit einer Spannung von 12/24 Volt ausgeführt.

Ab der Baureihe C 275 D5 ist das elektrische System in 24 Volt ausgeführt. Die elektrischen Komponenten sind bereits in der Grundausstattung als Standard enthalten. Die Drehzahlregelung erfolgt bis zur Baureihe C 66 D5 durch einen mechanischen Drehzahlregler im Standard (optional elektronischer Drehzahlregler), ab der Baureihe C 90 D5 werden im Standard elektronische Drehzahlregler oder vollelektronische Einspritzsysteme verbaut.

Das Motorfiltersystem für die benötigten Betriebshilfsstoffe besteht aus dem Trockenluftfilter für die Verbrennungsluft, einem Kraftstoffilter mit Wasserseparator für den benötigten Brennstoff, sowie einem Schmierölfilter für das Motoröl. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Datenblättern der einzelnen Stromaggregate. Kühlwasservorwärmung, sowie ein Batterieladegerät sind bereits im Standardlieferumfang enthalten.

Generator: Bürstenloser, selbsterregender Einlager-Synchrongenerator in der Temperatur und Isolationsklasse H mit voll angeschlossenen Dämpferwicklungen, IC01 Kühlsystem sowie Epoxidharz beschichteten Statorwicklungen, Rotor- und Erregerwicklung imprägniert für Einsätze unter härteren klimatischen Bedingungen, dauergeschmierte, wartungsfreie Lager. Wicklungen 2/3 gesehnt für bessere Werte in Bezug auf die Parallelfähigkeit und die harmonischen Oberwellen. Ein Generatorleistungsschalter in 4-poliger Ausführung ist im Standardlieferumfang enthalten.

Abgassystem: Der Stromerzeuger ist im Standardlieferumfang bereits mit einem Schalldämpfer in Industrieausführung (ca. 9 dB) versehen. Hochleistungsschalldämpfer sind optional erhältlich.

Aufbau: Der komplette Motor-Generator-Satz mit Radiatorvorbaukühler ist auf einem Grundrahmen aus gekanteten Stahlprofilen aufgebaut. Motor und Generator sind über einen SAE-Flansch fest miteinander gekoppelt, sodass auch selbst bei längerer Laufzeit des Aggregates aufgrund der Torsionskräfte keine Ausrichtungsfehler entstehen können. Im Grundrahmen ist darüber hinaus ein Kraftstofftagestank mit einer entsprechenden Kapazität enthalten.

Steuerung: Auf dem Stromaggregat ist eine für die jeweilige Leistungsklasse entsprechende Steuerung  (PS0500, PCC1.1, PCC1.2, , PCC 1301,PCC2100, PCC2.2 oder alternativ PCC 3201, PCC3.3) aufgebaut. Alle verbauten Steuerungen beinhalten jedoch in ihrer Grundausstattung einen Fernstartkontakt für den Betrieb in Verbindung mit einer Notstromumschalttafel ATS.

Spannungen: Die Stromaggregate werden standardmäßig mit einer Spannung von 400/230V sowie einer Frequenz von 50 Hz (1.500 rpm) und einem Leistungsfaktor cos phi 0,8 ausgeliefert. Andere Spannungen sind optional erhältlich.

Internationale Qualitäts- und Fertigungsstandards: CUMMINS Dieselstromerzeuger unterliegen folgenden Normen und Standards und werden gemäß dieser gefertigt: BS 4999/5000 PT99, VDE 0530, UTE5100, NEMA MG1-22, CEMA, IEC 34, CSA A22.2, AS 1359, BSS 5514, DIN-ISO 3046 und ISO 8528. Alle Aggregate für den europäischen Markt sind CE-zertifiziert.

Referenz Bedingungen: Umgebungstemperatur 27°C, Höhe über NN 150m, 60% relative Luftfeuchtigkeit. Die Angaben in Bezug auf Verbräuche und Schallpegel sind ungefähre Werte und bezogen auf 75% der durchschnittlichen variablen Dauerleistung (PRP).

Dokumentation: Komplette Beschreibung, übersichtlich abgeheftet für den Motor, Generator und die gesamte Anlage.

Werktest: Jeder Stromerzeuger wird vor dem Verlassen des Werkes geprüft.

Qualitätsnormen: Unsere Stromerzeuger entsprechen den folgenden Normen: VDE 0530, BGVA3 (alte VBG 4) DIN 6280, ISO 8528 sowie BS 4999, BS 5000 sowie IEC 34.

Garantie: 12 Monate oder 2.000 Betriebsstunden, ab Meldung der Versandbereitschaft.
 
Technische Änderungen: Behalten wir uns vor.
 

Schnellanfrage zu diesem Produkt

Anrede
Unternehmen
Vorname*
Name*
Straße / Nr.*
PLZ / Ort*
Land
Ihre E-Mail-Adresse*
Telefon*
Telefax
Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@wa-strom.de widerrufen.